Schlagwort-Archiv: Science-Fiction

Riddick – Chroniken eines Kriegers

riddick_chroniken_eines_kriegers

Haudrauf Riddick ist zurück. Einige Jährchen sind seit dem Vorgänger ins Land gezogen – nicht nur in der Realität, sondern auch in der Welt des kultigen Killers. Mittlerweile hat der sich klug wie er ist auf einen Eisplaneten verzogen, um wegen den verheerenden Geschehnissen des letzten Teils nicht eingesperrt zu werden. Irgendjemand hat nun auch noch ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt, doch im altbekannten Gehabe kann Riddick sich gegen die Verfolger behaupten. Dabei stellt er mit, nein, Entschuldigung, ohne tatsächliches Entsetzen fest, dass sein guter Freund Imam al-Walid (Keith David) der Urheber der Kopfgeldjagd ist. Gut, dass er Riddick mit der inszenierten Jagd nur auf seinen Planeten locken wollte, um zusammen mit ihm eine feindliche Übernahme zu stoppen – oder vielleicht doch nicht so gut, denn wir hätten doch nur zu gerne gesehen, was Riddick mit dem verräterischen Freund gemacht hätte. An Action mangelt es dem Sequel aber auch ohne jene Komponente nicht: Monströse Außerirdische, packende Bilder fremder Welten und ein Vin Diesel, der mit allen Wassern gewaschen ist – da ist die Anbindung an den Vorgänger trotz des Zeitsprungs doch durchaus gegeben.

Weiterlesen

The World’s End

the_worlds_end

Eine Sauftour mit den alten Freunden in der alten Stadt. Das hat Alkoholiker Gary sich in seiner Nostalgie wie einen beruhigenden Ausflug in die romantisierte Vergangenheit vorgestellt, doch als Aliens einfallen, mutiert die Kneipentour mit sentimentalem Wert schnell zu einer gewalttätigen Orgie mit horroesken Ausmaßen.

Weiterlesen