Schlagwort-Archiv: Robocop

Jackie Earle Haley Interview (“RoboCop”)

jacke_earle_haley

Eins, zwei, Freddy kommt vorbei! – Nach dem Reboot des legendären NIGHTMARE ON ELMSTREET 2010 hört man bei dem Namen Jackie Earle Haley unwillkürlich die Messer der Kralle über die Wand quietschen. Da ist über bittersüße Träume beinahe in Vergessenheit geraten, dass der 52-Jährige schon seit 1977 in der Schauspielerei wirkt: Als Sechsjähriger erschien er zunächst in einer TV-Werbung, kurze Zeit später mischte er Fernsehserie WAIT TIL YOUR FATHER GETS HOME auf und auch sonst hat der Kalifornier sich nicht lumpen lassen: An mehr als 40 Produktionen war er bisher beteiligt, seit Jahren hat er mit JEH Productions seine eigene Produktionsfirma und 2006 punktete er mit seiner anspruchsvollen Darstellung eines Pädophilen in LITTLE CHILDREN haushoch bei den Kritikern. Verschlägt es ihn schon seiner Physiognomie wegen eher auf die dunkle Seite des Films, so hat es ihn nach WATCHMEN und DARK SHADOWS nun in die Rolle des Maddox verschlagen – seines Zeichens Robotertrainer in der ROBOCOP-Neuauflage. Für Haley ist die Neuinterpretation des 80er Jahre Kultfilms das zweite Reboot eines Klassikers innerhalb weniger Jahre. Eins, zwei – ja, bei uns kam der ehemalige Freddy vorbei, um über die modernen Technologien, Kriegsführung und sein Verständnis eines guten Reboots zu plaudern.

Weiterlesen