Schlagwort-Archiv: Horror

Hollywood-Stars in Horrofilmen: Bradley Cooper

clive-barkers-midnight-meat-train_szenenfoto-09_JPG-I22©TiberiusFilm

Auch wenn das Horrorgenre längst salonfähig geworden ist, findet man die ganz großen Namen der Traumfabrik Hollywoods eher selten unter den Darstellern. Wir zeigen, wer es sich doch getraut hat! Diesmal wird Bradley Cooper zur cineastischen Schlachtbank gerufen.

Weiterlesen

Hollywood-Stars in Horrofilmen: Dennis Hopper

dennis_hopper_cm

Auch wenn das Horrorgenre längst salonfähig geworden ist, findet man die ganz großen Namen der Traumfabrik Hollywoods eher selten unter den Darstellern. Wir zeigen, wer es sich doch getraut hat! Unser erster Teil beschäftigt sich mit den Ausflügen von Dennis Hopper in die Welt der Psycho-Killer & Untoten…

Weiterlesen

Horrorfilm Top 5

hellraiser

Kein Genre polarisiert so sehr, wie das des Horrorfilms. Doch gerade in den letzten Jahren boomt das gruselige Entertainment dank zahlreicher Remakes und Neuinterpretationen wie selten zuvor. Grund genug für uns, eine Top 5 Rangliste zu erstellen, die sich auf die Ursprünge der blutigen Kino-Unterhaltung beruft.

Weiterlesen

The Walking Dead – 10 Schritte zum Zombie-Erfolg

the_walking_dead

Zombie-Apokalypse im Serienformat ist definitiv gewagt, denn was gibt es über die Zombie-Apokalypse schon großartig zu sagen? Weltuntergangsstimmung, Überlebenskampf, Gemetzel – mehr hatte zumindest so manch ein Zombie-Film der letzten Jahre nicht zu erzählen. Das sollte Grund genug sein, dass bisher niemand Zombies serienfähig machen wollte, denn wie sollen mehrere Staffeln a 16 Episoden vom Überlebenskampf in der postapokalyptischen Welt erzählen, ohne langweilig zu werden? “The Walking Dead” nimmt sich eines Erklärungsversuchs an und eins muss man der Serie lassen – mutig und neu ist das Konzept episodischer Zombie-Wahnsinn allemal. Nun also zum Erklärungsversuch:

Weiterlesen

Dracula (2013)

dracula

“Wenn du mein sein willst, werde ich dich glücklicher machen als Gott selbst in seinem Paradies. Ich bin die Schönheit; ich bin die Jugend, ich bin das Leben. Wenn du kommst, werden wir die Liebe sein.” Zitat erkannt? So verführerisch mystisch war seinerzeit wohl nur Bram Stoker, dessen “Dracula” bis heute als eines der ikonischsten und am häufigsten adaptierten der Filmgeschichte gilt. 1992 erstmals adaptiert und als Inspirationsgeber nicht zuletzt für die rekordbrechenden Erfolge der Twilight-Saga verantwortlich hat der Roman die Filmgeschichte revolutioniert. Dass NBC Universal und Sky Living eine dramatische Horror-Serie in Produktion geschickt haben, die sich an Stoker orientiert, sollte daher keine allzu große Überraschung sein. Fällig war ein solches Projekt unlängst und doch bleibt es eine große Herausforderung, dem großen Stoker auf episodische Weise gerecht zu werden.

Weiterlesen

American Horror Story – Hoch gelobt und tief gefallen?!

american_horror_story

Es war einmal ein Entwicklerteam, das erkannte, dass dem Fernsehen etwas fehlt: eine brutale Haunted-House-Serie, die es mit den besten Horrorfilmen ihrer Zeit aufnehmen kann. Erkannt und umgesetzt – Ryan Murphy und Brad Falchuk überwanden sich, ihre Vorgängerprojekte “Nip Tuck” und “Glee” hinter sich zu lassen und es unter dem Titel “American Horror Story” mit einem gänzlich neuen Konzept zu versuchen.

Weiterlesen

Chris Zephro Interview

chris_zephro

Chris Zephro ist Inhaber der in Kalifornien ansässigen Trick or Treat Studios. Zusammen mit seinem talentierten Team hat es sich der US-Amerikaner auf die Fahne geschrieben, qualitativ hochwertig produzierte Halloween- und Horrorfilm-Masken auf den Markt zu bringen. Der Unterschied zu einigen anderen Anbietern besteht darin, dass sich Chris und Co. mit viel Liebe ihren Produkten widmen und nicht die oftmals hohen Lizenzkosten als Ausrede dafür nehmen, in die jeweilige Maske nicht mehr viel Zeit und Arbeit zu investieren. Wir haben uns mit dem sympathischen Jungunternehmer im horror-shop in München für ein Interview getroffen und gespannt seinen Ausführungen gelauscht.

Weiterlesen

Zum Teufel mit der Moral – Rob Zombies “Lords of Salem” und die Kunst des Grauens

lords_of_salem

Rob Zombie ist zurück. Mit HAUS DER 1000 LEICHEN und THE DEVIL’S REJECTS hat der Rockstar eine Kultfilm-Reihe etabliert, die ihresgleichen sucht. Nach langer Regie-Pause liefert Rob mit LORDS OF SALEM nun genau das – ihresgleichen – denn der aktuelle Erguss seines künstlerischen Schaffens ist ein Horrofilm mit grenzenloser Blasphemie, unkontrollierten Satansanbetungen, exploitationhaften Sexdarstellungen und – wie könnte es anders sein – einer freizügigen Sheri Moon Zombie, die dem Publikum schon in der Eröffnungsszene ihren nackten Hintern entgegen reckt, bevor sie sich zu gothikhaft düsteren Ritualsmelodien in Ekstase tanzt. Ins Kino hat es Robs pornografisch angehauchter Horror nicht geschafft. Ob berechtigter Weise oder nicht bleibe dahin gestellt – nein, Moment: Lieber sei es an dieser Stelle ausdiskutiert.

Weiterlesen