Hollywood-Stars in Horrofilmen: Dennis Hopper

dennis_hopper_cm

Auch wenn das Horrorgenre längst salonfähig geworden ist, findet man die ganz großen Namen der Traumfabrik Hollywoods eher selten unter den Darstellern. Wir zeigen, wer es sich doch getraut hat! Unser erster Teil beschäftigt sich mit den Ausflügen von Dennis Hopper in die Welt der Psycho-Killer & Untoten…

Dennis Hopper (1936-2010) war ohne Frage einer der ganz großen Schauspieler unserer Zeit. Unvergessen bleiben seine Regie-Arbeiten und Rollen in bahnbrechenden Meisterwerken wie “Easy Rider”, “Apocalypse Now” und “Blue Velvet”. Aber auch dem gepflegten B-Film und Horrorgenre war der cineastische Tausendsassa nie abgeneigt. Allen voran sei seine Hauptrolle als kettensägenschwingender Sheriff in Tobe Hoopers “Texas Chainsaw Massacre 2″ (1986) genannt – das kultige Sequel, dem Hopper mit seiner einzigartigen Leinwandpräsenz noch zusätzlichen Charme verlieh. Unter der Regie von George A. Romero schlüpfte er knapp 20 Jahre später im Zombiestreifen “Land of the Dead” (2005) in die Rolle eines korrupten Bürgermeisters. Auch hier zahlt sich seine Beteiligung aus, denn Romeros vierter Teil der “Living Dead”-Reihe fällt hinsichtlich der Charaktere zu seinen Vorgängern deutlich ab, so dass der Regisseur einen echten Bad Guy wie Dennis Hopper wirklich gut gebrauchen konnte.

by Stefan Huhn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>